Spiel und Sport: Die wachsende Verbindung zwischen Fußball und Casinos


Fußball und Casino? Im ersten Moment mag diese Verbindung tatsächlich etwas ungewöhnlich klingen, doch wenn man dieses Thema ein wenig unter die Lupe nimmt, kommen die wachsenden Beziehungen der beiden Gebiete ans Licht. Wenn man auf einer Online-Plattform spielt, sei es ein PayPal Casino oder vielleicht ein Mobile Casino, gibt es mittlerweile in vielen Fällen auch einen Bereich, in dem man Wetten auf Fußballspiele setzen kann. Zudem wächst das Verhältnis aufgrund von Sponsorships zwischen Casinos und Fußballclubs. Wie diese Beziehung im Detail aussieht, schauen wir uns anhand einiger Beispiele mal genauer an.


Fußball als Wett-Sportart im Casino präsent


Zum Einen muss bei der Verbindung zwischen den beiden darauf hingewiesen werden, dass Fußball die Top-Sportart ist, wenn es um die Platzierung von Sportwetten geht. Und da mittlerweile viele Online Casinos auch eine Rubrik zum Wetten eingerichtet haben, ist der Fußball in seiner umfassenden Größenordnung auf den Plattformen präsent. Es gibt unzählige Wett-Optionen, alles von der niedrigsten bis in die höchste nationale Spielklasse, Meisterschaften, sowie internationale Ligen und Club-Wettbewerbe. In der Bundesliga treten zudem manche Online-Buchmacher als Sponsoren auf, sodass ihre Logos auf den Trikots prangen oder sie sogar exklusiv Werbung während der TV-Übertragungen schalten dürfen.

Einige Beispiele? Der Partner vom FC Schalke 04 ist bet-at-home, Borussia Dortmund hat sich mit bwin zusammengetan und Tipico spielt im Fußball richtig groß mit. Der Anbieter hat nicht nur ehemalige Profis als Werbefiguren (u.a. Oliver Kahn oder Stefan Effenberg) und betreibt Sponsoring beim FC Bayern München, sondern ist im Heimatland Österreich sogar namensgebend für die höchste Spielklasse und unterstützt in Deutschland ebenfalls Bundesliga und 2. Bundesliga. In Deutschland hat zusätzlich bwin einen Sonderstatus, denn der Buchmacher ist Partner vom DFB und der Nationalmannschaft.


Die Rolle von Casinos in der Fußballwelt


Aber nicht nur Sportwettenanbieter haben sich im Fußballgeschäft eingeklinkt, sondern auch Casinos. Ein besonderes Beispiel ist Sunmaker: das Online Casino hat sich durch die Ergänzung von Sportwetten ein neues Geschäftsfeld erschaffen und sein Sponsoring im Fußball extrem ausgebaut. Derzeit spielen sage und schreibe sieben Mannschaften der 3. Bundesliga in Trikots des Casino-Portals. Nicht nur in Deutschland sind Casinos dick im Sponsoring-Geschäft dabei, sondern auch in Großbritannien. Dort weisen zahlreiche Clubs Verbindung zu Glücksspiel-Plattformen auf. Schon in der Saison 18/19 wurden 60% der englischen Vereine von Casino-Betreibern finanziell unterstützt und die Hälfte der Clubs in der Premier League läuft mit entsprechenden Logos auf dem Trikot auf den Platz. Bwin war außerdem fünf Jahre lang Partner von Real Madrid. Das Sponsoring hat sich für den Betreiber jedenfalls gelohnt, denn man konnte den Marktanteil in Spanien auf satte 20% erhöhen. Online Casinos sind also mittlerweile fest in der Fußballwelt verankert und machen einen Großteil der Sponsorships aus.